Der aktualisierte Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege

Broschüre herunterladen

START:
Donnerstag, 15. März 2018
DAUER:
09.00 - 16.00 Uhr
PREIS:
120,00 €

ANERKENNUNGSNUMMER DER ICW/TÜV ZERTIFIZIERUNGSSTELLE: 2018-R-100

Zielgruppe: Wundexperten ICW ®

Dekubitalgeschwüre sind immer noch eine häufige Komplikation bei pflegebedürftigen Menschen. Neben den Schmerzen und Einschränkungen, welche die Betroffenen erdulden müssen, fallen therapiebedingte Kosten an, die sowohl für sie als auch für die Krankenkassen eine erhebliche finanzielle Belastung darstellen.

In diesem Seminar soll der Blick auf die Anpassungen am Expertenstandard (2. Aktualisierung Juni 2017) und der Kommentierungen gelenkt werden, um die Veränderungen für die pflegerisch Versorgung abschätzen zu können.

Inhalte:

  • Der Expertenstandard Dekubitusprophylaxe
  • Gradeinteilung eines Dekubitus
  • Risikofaktoren
  • Haftungsrechtliche Aspekte
  • Einschätzung des Dekubitus-Risikos
  • Dekubitusprophylaxe
  • Implementierung des Expertenstandards in der Praxis
  • Veränderungen im Vergleich zum bisherigen Expertenstandard
  • Auswirkungen der Neuerungen und Anpassungen für die pflegerische Wundversorgung