Beratung und Kommunikation in der Wundversorgung

Broschüre herunterladen

START:
Freitag, 13. Mai 2022
DAUER:
09:00 - 16:00 Uhr
PREIS:
129,00 

Zielgruppe: Wundexperten/innen ICW ®

ANERKENNUNGSNUMMER DER ICW/TÜV ZERTIFIZIERUNGSSTELLE: 2022-R-241

In der Rolle des Wundexperten ist man in der einen Situation als einfühlsamer Coach gefragt, in einer anderen als Vermittler, dann wieder als Richtungsgebender oder Grenzen- Aufzeigender. Es ist eine besondere Herausforderung, die richtige Rolle in der richtigen Situation einzunehmen.

Professionelle Beratungsgespräche können die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit den Patienten, Ärzten und Angehörigen im Rahmen der Wundversorgung entscheidend verbessern.

In diesem Seminar werden die Grundregeln der Kommunikation wiederholt und vertiefend ausgestaltet. Es wird aufgezeigt, welche Bedeutung die Kommunikation für einen gelungenen und zielfördernden Gesprächsverlauf hat. Anhand von Fallbeispielen werden exemplarische Beratungssituationen im Rahmen der Wundversorgung skizziert, erprobt und reflektiert.

Inhalte

  • Selbsteinschätzung von Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Nonverbale Kommunikation
  • Merkmale guter Kommunikation
  • Werkzeuge zur Unterstützung gelungener Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle (Schulz von Thun, Transaktionsanalyse)
  • Kommunikative Strategien bei persönlichen verbalen Angriffen
  • Rollenkonflikte – Kommunikationsklarheit bei der Beratung
  • Edukation
  • Praktische Übungen