Evaluation der einrichtungsinternen Implementierung der neuen Qualitätsprüfungsverfahren

Seminarbeschreibung herunterladen

START:
Donnerstag, 28. Januar 2021
DAUER:
09:00 - 16:00 Uhr
PREIS:
139,00 

Kategorien

Tagesseminare

Zielgruppe: PDL, Stv. PDL, Qualitätsbeauftragte, Pflegefachkräfte (m/w/d)

Das neue zweigleisige Qualitätsprüfungsverfahren hat begonnen. Inzwischen hat der erste Durchlauf des Indikatorenmodells für alle stationären Pflegeeinrichtungen stattgefunden.Die Einrichtungen haben von der Datenauswertungsstelle (DAS) ihren Plausibilitätsbericht erhalten zu den dort gemeldeten Versorgungsergebnissen ihrer Bewohner.

Jetzt wird es ernst. Die Ergebnisse aus dem zweiten Halbjahr 2020 werden im Internet veröffentlicht. Die neue QPR-vollstationär ist am 01.11.2019 in Kraft getreten. Der erste Durchlauf des neuen MDK-Prüfverfahrens endet am 31.12.2019. Bis dahin will der MDK jede stationäre Pflegeeinrichtung nach diesem neuen Prüfverfahren besucht haben.

Die Pflegeeinrichtungen haben sich auf die neuen Qualitätsprüfungsverfahren eingestellt. Die Implementierung der erforderlichen Prozesse ist erfolgt, welche es nun zu reflektieren und optimieren gilt.

Inhalte:

  • Das neue Indikatorenmodell (MuG § 113 SGB XI)
  • Die neue Datenauswertungsstelle (DAS)
  • Die neue Qualitätsprüfungsrichtlinie vollstationär (QPR)
  • Die neue Qualitätsdarstellungsvereinbarung (QDVS)

Schwerpunkte setzt der jeweilige Teilnehmerkreis fest!