Fallbesprechung in der Wundversorgung

Seminarbeschreibung herunterladen

START:
Freitag, 20. September 2019
DAUER:
09:00 - 16:00 Uhr
PREIS:
120,00 

ANERKENNUNGSNUMMER DER ICW/TÜV ZERTIFIZIERUNGSSTELLE: 2019-R-97

Zielgruppe: Wundexperten/innen ICW ®

Fallbesprechungen in der Pflege dienen dazu, im (möglichst) interdisziplinären Team Lösungsmöglichkeiten für ein Pflegeproblem zu erarbeiten. Jeder kennt sie, die Wunden, deren Heilungsverlauf stagniert, wo die/der Betroffene nicht die notwendige Compliance zeigt, oder Diskussionsbedarf bzgl. der richtigen Behandlungsmethode besteht. Hier kann der Austausch mit Fachkollegen helfen, die bestmögliche Lösung für die/den Betroffenen zu finden, die vom ganzen Team mitgetragen wird.

Nicht zuletzt sind Fallbesprechungen ein wichtiges Forum, um Wissen und Informationen an die Kollegen weiterzugeben.
Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und Wundmanager, die in ihrer täglichen Arbeit Wundversorgung durchführen.

Inhalte:

  • Struktur einer Fallbesprechung (Definition, Teilnehmer, Dauer, Ablauf, Geeignete Fälle)
  • Praktische Übung an exemplarischen Fällen
  • Die unterschiedlichen Wundarten und ihre Herausforderungen
  • Erfahrungsaustausch