Hygienemodul B: Hygiene der Umgebung und Versorgung

Broschüre herunterladen

START:
Dienstag, 10. November 2020
DAUER:
3 Tage, jeweils 09.00 - 16.00 Uhr
PREIS:
330,00 

Kategorien

Tagesseminare

Zielgruppe: Pflegekräfte, Hauswirtschaftskräfte, Hygieneinteressierte (m/w/d)

Die Umgebungshygiene ist ein wesentlicher Bestandteil der Basishygiene in Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Auch die unmittelbare und fernere Umgebung des Patienten bietet Gelegenheiten zur Übertragung von Krankheitserregern.

Dieser Kurs zur Umgebungshygiene in stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens stellt somit mögliche kontaminierte Flächen und Gegenstände, die als Übertragungsquelle dienen können, in den Mittelpunkt.

Inhalte

  • Hygieneanforderungen an den Bau und die Ausstattungen von stationären Einrichtungen
  • Abfallentsorgung
  • Trinkwasserversorgung
  • Überprüfung hygienerelevanter Geräte
  • Unterhaltsreinigung
  • Schmutzwäscheentsorgung und Wäscheaufbereitung
  • Schädlingsmonitoring und -bekämpfung
  • Lebensmittelhygiene
  • Hygiene-Anforderungen und Erwartungen bei behördlichen Kontrollen

Als Grundlage für dieses Modul empfiehlt sich die Teilnahme am Hygienemodul A: Grundkurs.

 

Hinweis: Dieses Fortbildungsmodul umfasst 24 Unterrichtsstunden (3 Tage) und ist innerhalb unseres modularen Weiterbildungskonzeptes anrechenbar für eine Qualifikation als „Hygienebeauftragte Pflegekraft (m/w/d)“. Nähere Informationen dazu finden Sie in der hinterlegten Informationsbroschüre und auf der Homepage unter der Rubrik “Weiterbildungen”.