Hygienemodul E: Infektionsintervention in der ambulanten Pflege

Broschüre herunterladen

START:
Freitag, 1. Oktober 2021
DAUER:
09:00 - 16:00 Uhr
PREIS:
110,00 

Kategorien

Tagesseminare

Zielgruppe:   Pflegekräfte und Leitungskräfte in der ambulanten Pflege, Hygieneinteressierte (m/w/d)

Die Erfüllung pflegerischer Leistungen in den verschiedenen stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens impliziert Maßnahmen des Infektionsschutzes.

Unser zweiter Kurs zur Infektionsintervention hat Maßnahmen zum Thema, die ergänzend zur Basishygiene im Infektions- bzw. Kolonisationsfall in der ambulanten Pflege zu ergreifen sind.

Inhalte

  • Grundlagen zur Infektionsintervention (z. B. Meldepflichten)
  • Hygienemaßnahmen bei Gastroenteritiden, Atemwegsinfektionen, Ektoparasiten
  • Sinnvolle und unnötige Maßnahmen in Privathaushalten bei MRSA und weiteren multiresistenten Erregern

Als Grundlage für dieses Modul empfiehlt sich die Teilnahme am Hygienemodul A: Grundkurs.

 

Hinweis: Dieses Fortbildungsmodul umfasst 8 Unterrichtsstunden (1 Tag) und ist innerhalb unseres modularen Weiterbildungskonzeptes anrechenbar für eine Qualifikation als „Hygienebeauftragte Pflegekraft (m/w/d)“. Nähere Informationen dazu finden Sie in der hinterlegten Informationsbroschüre und auf der Homepage unter der Rubrik “Weiterbildungen”.