Palliative Care interkulturell - Sterbebegleitung bei Menschen mit Migrationshintergrund

Seminarbeschreibung herunterladen

START:
Dienstag, 21. September 2021
DAUER:
09:00 - 16:00 Uhr
PREIS:
129,00 

Zielgruppe: Pflegekräfte und Betreuungskräfte/ Alltagsbegleiter (m/w/d)

Der Anteil von schwerstkranken und älteren Menschen mit Migrationshintergrund, die in pflegerischen Einrichtungen betreut werden, wächst stetig an.

Aus dieser Tatsache ergibt sich die Aufgabe, interkulturelles Wissen zu erwerben, um auch Menschen mit Migrationshintergrund in ihrer letzten Lebensphase individuell und adäquat pflegen, betreuen und begleiten zu können. Migrations- und kultursensible Pflege ermöglicht darüber hinaus, kulturelle Unterschiede zu verstehen und entlastet die Mitarbeiter durch konfliktmildernde und kultursensible Kommunikation.

Inhalte

  • Verschiedene Kulturen des Ausdrucks von Emotionen, Schmerz und Trauer
  • Kultursensible Kommunikation und Interaktion (Sprechen über Sterben und Tod)
  • Umgang mit den An- und Zugehörigen
  • Selbstreflexion über den Umgang mit anderen Kulturen und Religionen

 

Exklusivangebot: 240,00 € für 2 Tage bei gleichzeitiger Buchung des Seminars “Palliative Care: Begleitung bei Demenz”