Eckart, Melanie

Eckart, Melanie

Dozentin

­"Mein Selbstverständnis von Bildung: - Spaß am lebenslangen Lernen - Ziel- und werteorientierte Lernkonzepte - Lehren und Lernen im Verbundsystem der Taxonomieebenen – affektiv, kognitiv, psychomotorisch - Seminarablauf entsprechend der Informationsverarbeitungsphasen - Methodeneinsatz und Arbeitsmittel passend zur geplanten Lernzielstufe ! Das heißt auch, in meinem Unterricht gibt es keine Beschallung für Seminarteilnehmer, die eigentlich nur eine Anwesenheitspräsenz nachweisen wollen!"

Kurzdarstellung/ Werdegang

  • Seit 2001 > Selbständige Unternehmerin (Kunden bundesweit u. deutschsprach. Europa, Einzelunternehmen und Unternehmensverbände)
  • Seit 2001 > Auditierungen für akkreditierte Unternehmen
  • Bis 2007 > Qualitätsmanagementbeauftragte (Einführung und Weiterentwicklung QM-System nach ISO 9001 für 2 Geschäftsstellen, 24 Kindertagesstätten, 7 Pflegeeinrichtungen, Region Hannover)
  • Bis 1989 > Koordinierende Fachkraft für fünf Sozialstationen, LK Hameln-Pyrmont
  • Bis 1988 > Leiterin einer Sozialstation (ca. 15 Mitarbeiter/ 80 Kunden, Bad Münder)
  • Bis 1983 > Krankenschwester

Qualifikationen

  • Examinierte Krankenschwester (1980)
  • Fachkrankenschwester Gemeindepflege (1984)
  • Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin (1991)
  • TQM-Auditorin (ISO 9001 u. a -2000)
  • TQM-Assessorin nach EFQM (2003)
  • NLP-Practitioner/ Master (2009/ 2011)
  • Wingwave-Coach (2011)
  • Work Health Balance-Coach (2011)

Unterrichtstätigkeit im ZAB Hannover

  • Diverse Qualitätsmanagement-Themen,
  • Pflegefachliche Themen: Rund um den Pflegeprozess und die Expertenstandards

Praxisbezug

  • Lehrtätigkeit seit 1984 (mit Fachweiterbildung zur Gemeindepflege)
  • Aktive Mitwirkung im DVWO = Dachverband für Weiterbildungsorganisationen:
  • DVWO Qualitymanager of Education für das DVWO Qualitätsmanagement
  • DVWO QM-Koordinatorin für das Trainertreffen Deutschland
  • DVWO Fachkommission Qualität stv. Leitung
  • DVWO ECTS-Prüfungskommission Leitung

Kurse

IDKursbezeichnungDauerStartdatum
Evaluation der einrichtungsinternen Implementierung der neuen Qualitätsprüfungsverfahren09:00 - 16:00 UhrDonnerstag, 28. Januar 2021
Die neue Qualitätsprüfungs-Richtlinie (QPR vollstationär) und das Pflegerische Fachgespräch2 Tage, jeweils 09.00 - 16.00 UhrDienstag, 24. November 2020