Validation® nach Naomi Feil - Basisseminar

Seminarausschreibung herunterladen

START:
Dienstag, 13. November 2018

Zielgruppe: Pflegekräfte

Validation® ist eine Methode, um mit desorientierten Menschen wertschätzend kommunizieren zu können. Zentraler Bestandteil dieser Methode ist die Fähigkeit emphatisch zu sein, oder anders ausgedrückt, „in den Schuhen des Anderen gehen zu können“. Denn hinter dem „herausfordernden“ Verhalten demenziell erkrankter Menschen steht häufig das Gefühl, nicht wahrgenommen und verstanden zu werden.

Das Basisseminar stellt die Grundsätze der Methode vor und gibt erste Anregungen zum Umgang mit typischen Situationen aus dem Pflegealltag im Umgang mit an Demenz erkrankten Personen.

Inhalte

  • Was ist Validation®
  • Ziele der Validation®
  • Prinzipien und psychologische Grundlagen der Methode
  • Phasen der Demenz/Phasen der Aufarbeitung
  • Verbale und nonverbale Techniken der Validation®